Experten im Überblick …

… bei „Leben-Sterben-Weiterleben“

Dr. Dorothea Fuckert

Ärztin, Psychotherapeutin, LZL-Therapeutin

Dr. med. Dorothea Fuckert. Seit 1978 Tätigkeit als Ärztin und Psychotherapeutin. 2007 wurde sie von Dr. Michael Newton und seinem Lehrerteam in Life Between Lives™ Hypnotherapie ausgebildet (dt. ‚Spirituelle Rückführung in das Leben zwischen den Leben‘ oder ‚LZL-Seelenreise‘). Die vierstündige spirituelle Rückführung in Tiefenentspannungstrance aktiviert eine erinnerte Nahtod- und Nachtod-Erfahrung auf sichere, sanfte Weise, ohne Lebensgefahr oder sonstiges Risiko. Sie weckt Erinnerungen an die Existenz in einer höherdimensionalen, friedlichen, heiteren Welt, auch Seelenheimat genannt. Ihr Sinn und Zweck ist es, die eigene Seele als Lichtgestalt mit ihren besonderen Gaben und der gewählten Lebensaufgabe zu erfahren, geistigen Helfern und Seelengefährten zu begegnen; die Erfahrung ist tiefgehend heilsam, erhellend, oft lebensverändernd. Für das Newton Institut wirkte Dorothea bisher als Mentorin, Alliance Teacher, Assistant Instructor und Kolumnistin für das Online-Journal ‚Stories of the Afterlife‘. Sie ist internationale Co-Autorin und Autorin. Bekannt wurde sie durch Ihr Buch ‚Seelenreise in das Leben zwischen den Leben. Wie himmlische Erinnerungen heilen können‘.

In einem erfrischenden und inspirierendem Gespräch nehmen wir die Zuschauer mit auf eine tiefgehende Reise durch das Leben zwischen den Leben. Was erwartet uns, wenn wir sterben? Wie verhält es sich bei Menschen, die vor dem Wechsel sehr krank sind, zum Beispiel bei Alzheimer-, oder Demenz-Erkrankung?
Mehr Info: www.fuckert.de

Jana Grossmann

LZL-Therapeutin

Jana Grossmann ist zertifizierte Hypnotherapeutin. Von Anfang an hat sie sich auf Rückführungstherapie und Past Life Sitzungen spezialisiert. Sie ist an mehreren internationalen Schulen zur Reinkarnationstherapeutin ausgebildet und hält internationale Diplome in Regressionstherapie. Zur Vervollständigung ihrer beruflichen Fähigkeiten absolvierte sie ein intensives Training, um ihre Klienten kompetent ins Jenseits führen zu können.

Seit vielen Jahren begleitet sie Menschen über den Tod hinaus in das Leben nach dem Leben. Jana ist unter anderem am Newton Institute für LZL Therapy, New York, dafür ausgebildet – LZL = Leben zwischen den Leben. Gemeinsam zeichnen wir in unserem Gespräch eine Art Landkarte vom Jenseits. Dabei geht es auch um unsere Seelenfamilien und geistige Lehrer und aus solchen „Sitzungsreisen“ mitgebrachte tiefe Erkenntnisse. Wir bekommen sehr wichtige Einblicke, die jedem von uns eine wertvolle Hilfe auf unserem Entwicklungsweg sind.

Jana arbeitet nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern reist auch in viele andere Länder, wo Menschen, Gruppen und Institutionen ihre Hilfe suchen. Obwohl die meisten ihrer Klienten Erwachsene sind liebt es Jana mit jungen Menschen zu arbeiten. Hierfür ist sie als Regressionstherapeutin für Kinder und Jugendliche ausgebildet.

Jana Grossmann: “Meine Arbeit ist es dich unter die Oberfläche deines bewussten Seins zu führen, um an die wirkliche Ursache einer Blockade, eines Verhaltens, Gefühls aber auch Krankheiten und Symptomen zu gehen. Hier können wir diese tief verstehen und dann transformieren.“
Mehr Info: www.timeout-praxis.de

Jeanne Ruland

Bestseller-Autorin, Medium und Seminar-Leiterin

Jeanne Ruland - Leben-Sterben-Weiterleben

Jeanne Ruland ist Mutter von drei Kindern, Autorin, Engelmedium, internationale Seminarleiterin, Huna Lehrerin, Lehrerin der heiligen Geometrie und begleitet Menschen seit dem Jahr 2000 über ihre Bücher, in Seminaren, Vorträgen, auf spirituellen Reisen zu den Tempelstätten und Kraftorten der Erde. Schon als Kind galt ihre Liebe den Engeln und der lebendigen Natur, dem Garten Gottes.
Mehr Info: www.shantila.de

Paula Apollonia Güdemann

Rückführungs-Klientin

Paula Apollonia Güdemann – Mit ihren jungen 25 Jahren für mich eine der wunder-vollsten Rückführungen, die ich während den Dreharbeiten erfahren durfte. Ganz tiefe Einblicke in einige ihrer vergangenen Leben und worin der größere Sinn vieler Erfahrungen liegt. In den sogar zwei anschließenden Gesprächen beleuchten wir zusammen mit Jana Grossmann die Erkenntnisse aus der LZL-Sitzung – und können auch daraus wieder viel für uns mitnehmen.

Jana Haas

Autorin, Seminarleiterin und Engelmedium

Jana Haas – Autorin, Seminarleiterin und Engelmedium. Jana schreibt erfolgreich sowohl ihre tiefgehenden Bücher als auch viele wundervolle Artikel für das Engelmagazin, wie zum Beispiel die täglichen Engelbotschaften. Für unseren Kongress ist Jana mit und für uns tief in die Jenseitigen Welten, wie ihr gleichnamiges Buch auch heisst, eingestiegen.
Mehr Info: www.janahaas.com

Matthias Herbst

Medium, Energetiker und Coach

Matthias arbeitet als Medium, Energetiker und Coach. Mit Unterstützung der geistigen Welt, hat er sein Zentrum Matthias Herbst, in Bad Bentheim im Juni 2014 eröffnet. Das Zentrum ist ein Ort für Heilung, Bewusstsein und Entspannung. Matthias dient als Kommunikator zwischen dem Dies- und Jenseits. In seiner Arbeit verbindet er die Liebe zwischen den Welten. Ebenso verbindet Matthias die drei Körper des Menschen (Mental-, Energie- und physischer Körper). Seine Arbeitsschwerpunkte sind das Trancehealing, Readings durch Heilbilder, der Jenseitskontakt, energetische Anwendungen und Coachings zur Veränderung von Ängsten, Stress und Zweifel. Er veröffentlicht Publikationen und hält Vorträge zu seinen Arbeitsgebieten. In Seminaren und Webinaren können Menschen Ihre Spiritualität ausbauen. Die Menschen werden durch ihn emphatisch, einfühlsam und fördernd in Ihrem Sein begleitet. Matthias hat am Arther-Findlay-Collage in Stansted seine Medialität entwickelt. Er ist 50 Jahre alt und lebt in der Grafschaft Bentheim. Matthias ist in der Region D-A-CH beruflich engagiert.
Mehr Info: https://matthiasherbst.delphintv.de/ oder: http://zentrum-herbst.de/

Inge Jäger

Nahtoderfahrene

Inge Jäger – hatte mehrere Nahtoderfahrungen, die einerseits ihr weiteres Leben stark verändert haben und andererseits seit dem tägliche Auswirkungen in ihrem Leben haben. Inge arbeitet auch und insbesondere mit diesen Erfahrungen in der Sterbebegleitung. In ihrem wundervollen Garten findet sie perfekten Ausgleich, Ruhe und Entspannung. Sie nimmt uns in unserem Gespräch mit auf eine spannende Reise in ihre Erlebnisse.

Heike Kannen

Transformationsexpertin und spirituelle Wegbegleiterin im Evolutionsprozess, Heilerin und Medium,
Bewußtseitscoach und Kommunikationstrainerin

Heike Kannen arbeitet seit vielen Jahren auf feinstofflicher, geistiger und körperlicher Ebene mit den Menschen. Hierbei verbindet sie die rationale und die geistige Welt, um aus dem gesamten Feld, Wissen und Informationen zu schöpfen, damit sie die Hintergründe und eine klare Sicht für die Störfaktoren in deren Leben erhält. Heike ist dadurch mit einer großen Kraft verbunden und nutzt somit die heilenden Kräfte aus der Gottes Quelle allen Seins.
Mehr Info: www.weltenweberin.eu

Stefanie Keyser

Mediale Beraterin, Geistige Heilerin, Energieklärerin für Gebäude und Unternehmen

Seit 15 Jahren ist Stefanie Keyser spezialisiert auf das Klären von Energien in Häusern, Unternehmen und im Energiefeld ihrer Klienten. Sie begleitet Menschen in deren Wunsch nach mehr Klarheit, innerer Freiheit und immer mehr sie selbst zu sein. Dabei spielen die Energien im Haus eine wichtige Rolle. Alles was mit Dir zu tun hat – durch Zeit und Raum – findet sich im Energiefeld Deines Zuhause wieder, denn Du bist Dein Haus. Als Expertin für den Bereich „Fremdenergien“ erklärt sie, warum Seelen mit uns verbunden oder an Orte gebunden sind und nicht so einfach ins Licht gehen können. Im Interview berichtet Stefanie über viele Praxisbeispiele, wie Energien der Vergangenheit, z.Bsp. Begleiter aus anderen Leben, eigene Seelenaspekte oder Verstorbene unsichtbar mit uns leben und Einfluss auf unser heutiges Leben haben können.
Mehr Info: www.de.stefaniekeyser.com

R.-Andreas Klein

Filmemacher und Transformations-Coach

R.-Andreas Klein

R.-Andreas Klein … Je mehr wir uns zu unseren Lebzeiten auch mit dem Jenseits und allem, was uns dort begegnen wird beschäftigen, desto leichter werden wir es vor, während und nach dem Sterben haben, … denn wir leben weiter … Ich weiss das schon seit meinem 15. Lebensjahr … als meine Mutter mir von ihrem Nahtoderlebnis erzählte … So halte ich nun schon seit langer Zeit Vorträge zu vielen Themen rund um das Sterben und das Leben nach dem Tod. Ebenso faszinieren mich Menschen, die schon ein Nahtoderlebnis hatten und alles, was mit dem Leben nach dem Leben zu tun hat … ob das Filme, Bücher, Vorträge oder Erlebnisse sind, in denen ich weitere Informationen dazu finden kann.
Mehr Info: www.andreasklein.eu

Eva Leuwer

Transformationstherapeutin und Therapeutin in der ganzheitlichen und Energetischen Heilung

Eva Leuwer, 25 Jahre jung und Autorin, arbeitet im Bereich der ganzheitlichen Heilung. Stets basierend auf dem Gedanken, dass jede Krankheit ihre Ursache hat, geht sie mit uns auf „Sinnsuche“. Sie gibt uns Einblicke in einige Erfahrungen in der Heilarbeit und Rückführungen, welche unter Anderem durch eigene Erinnerung, das Bewusst-sein des Kindes während dem „Neustart“ in ein neues Leben, sowie die Zeit im Bauch der Mutter darstellen.

Horst Leuwer

Ganzheitlicher Therapeut, Reinkarnations-Therapeut

Horst Leuwer – Reinkarnations-Therapeut mit ganzheitlicher Ausrichtung berichtet uns direkt aus seinen besonderen Erfahrungen mit Klienten und deren Erlebnissen in der geistigen Welt, die sie während der Rückführungen erlebten. Er gibt uns tiefe Einblicke in seine Arbeit und in das Leben nach dem Leben.
Mehr Info: www.rueckfuehrungstherapie-leuwer.de

Isabel Lopez-Kubben

Spirituelle Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin

Isabel ist Altenfachbetreuerin und spirituelle Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin. Menschen die Angst vor dem Sterben zu nehmen und ihnen den Tod als natürlichen Prozess des Lebens zu vermitteln, sieht Isabel als ihre persönliche Berufung. Erfahrungen aus ihrer Kindheit prägen heute ihre tägliche Arbeit und ihr Leben. In ihren Seminaren bildet sie auch andere aus, um möglichst vielen Menschen einen natürlichen und angstfreien Umgang mit dem Thema Vergänglichkeit zu ermöglichen.
Mehr Info: www.lebenskunst-isabel.at

Tina Rachle

Medium

Tina Rachle – berichtet uns ihre Erfahrungen aus dem „ganz normalen“ Krankenhaus-Alltag … Wie gehen Angehörige, Patienten, aber auch – und insbesondere Ärzte und Pflegepersonal mit den Situationen rund um das Sterben um. Wie „menschlich“ sind lebenserhaltende Maßnahmen, wenn der Körper schon nach und nach abstirbt? Was fühlen die Beteiligten bei den täglichen so wichtigen Entscheidungen – teils über Leben und Tod – oder wenn ein Patient trotz aller Bemühungen dann doch stirbt? In ihrer unverwechselbaren frischen Art gibt Tina uns auch Hilfen mit auf den Weg, die uns im Umgang mit alle dem gut weiterhelfen können. IM ZWEITEN Gespräch berichtet sie uns über ihre Gabe, mit den Seelen Verstorbener kommunizieren zu können – und dann geschieht mitten im Interview etwas ganz besonderes: Mein Vater meldet sich zu Wort … ich habe all dies im Film belassen … und ich war und bin immer noch tief berührt, über das was dann geschah …

Manuela Schillinger-Gabriel

Heilerin, Reiki Meisterin und arbeitet heute als Coach & Trauerbegleiterin Online

Manuela Schillinger-Gabriel ist selbst Kongress-Veranstalterin und geht mit ihrem Online-Kongress „Mut zur Trauer“ in die Öffentlichkeit. Geprägt durch den Tod ihres Mannes, den Verlust Ihrer 4 Sternenkinder und anderer geliebter Menschen in ihrem Leben, lässt Sie uns an ihrem Weg und ihren Gefühlen teilhaben. In einem bewegenden und sehr persönlichen Interview gewährt Manuela uns Einblicke in ihre Trauer und besonders in ihre Trauerbewältigung … auch im Umgang mit ihren Kindern. Sie ist seit 14 Jahren Selbstständig tätig in eigener Praxis als Psychologische-, Familien-, Aroma- und EFT-Berater, Seminar-Organistatorin, Heilerin, Reiki Meisterin und arbeitet heute als Coach & Trauerbegleiterin Online. Sie ist in Ausbildung zum HP für Psychotherapie.
Mehr Info: http://mut-zur-trauer.com/

Karin Simon

Psychotherapeutin HP, Kabarettistische Sterbe- und Traueramme

Karin Simon ist eine Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz. Sie sieht sich als Lebensamme, die die Menschen mit einer Vielzahl an Therapieverfahren in die Eigenverantwortung führen möchte. Sie ist ausgebildete Sterbe und Traueramme.. die die Menschen spirituell, wertschätzend und kompetent durch die letzte Phase begleitet und während dieses Weges und danach die Hinterbliebenen nicht alleine lässt. Sie ist auch freie Trauerrednerin. Und kann, wenn das gewünscht ist, mit selbst geschriebenen Texten und den Wünschen des Verstorbenen und deren Angehörigen eine individuelle Trauerfeier gestalten. Mehr Info: https://www.atempause-karinsimon.de/

Melanie Simon

Nahtoderfahrene

Melanie Simon – hatte ein Nahtoderlebnis nach einem schweren Autounfall … und weitere besondere Begegnungen, von denen sie uns in ihrem Interview ganz intensiv berichtet. So nimmt sie uns mit auf eine spannende Reise durch ihre Erfahrungen … in ihrer unverwechselbaren frischen Art und Weise, mit purer, ansteckender Lebensfreude.

Elke Sohler

Betroffene: Mein Kind hat sich umgebracht

Elke Sohler … verlor ihr Kind vor zwei Jahren durch Suizid … Sie berichtet uns, wie sie durch die Zeit danach und ihre Trauer gegangen ist, und wie wichtig eine einzige bestimmte Entscheidung für den weiteren persönlichen Weg sein kann …
Mehr Info: https://www.elkesohler.de/

Gabriele Sommer

Hospizbegleiterin und Sterbe- und Trauerbegleiterin

Gabriele ist seit 8 Jahren Hospizbegleiterin und Trauerbegleiterin. Durch viele teilweise sehr tiefgehende Erlebnisse mit Sterbenden und Trauernden, beschäftigte sie sich immer intensiver mit diesem Thema. Wichtig ist ihr, dass diese Arbeit in der Öffentlichkeit mehr bekannt gemacht wird und somit der Hospizgedanke weiter verbreitet und gelebt wird. Ihr Engagement ist im Ehrenamt. Der Lohn für ihre Arbeit sind die großen Geschenke und die tiefe Wertschätzung, die sie und ihre Kolleginnen von Sterbenden und Trauernden immer wieder erhalten.

So dürfen sie immer wieder lernen, Demut fürs Leben zu haben und das eigene Leben bewusst wahrzunehmen und auch gut für sich selbst zu sorgen, damit sie eine Stütze und Hilfe sein können. Sei es für die Angehörigen oder für die Kranken selbst. Die Arbeit eines Hospizvereines umfasst Tätigkeiten von der Beratung für Betreuungsvollmachten und Patientenverfügungen, die Möglichkeiten für das Realisieren und Umsetzen, dass Sterbende daheim oder in einem Hospiz versorgt werden können. Gespräche, aushalten und einfach Dasein, wenn Angehörige bereits überfordert sind oder in manchen Situationen auch kein Gespräch mehr miteinander möglich ist. Ebenso die Möglichkeit für Trauernde, sich zu treffen, gemeinsam über ihren Schmerz reden zu können und Menschen kennenzulernen, die das gleiche Schicksal wie sie erlebt haben. Auch um in Trauergruppen noch mal Prozesse durchgehen und abschließen zu können.

Sie arbeitet neben dieser Tätigkeit auch als Heilerin und Medium. Auch in diesem Bereich kann sie so manchem Trauernden eine große Hilfe sein, um noch zur Klärung in zum Beispiel ungelöste Beziehungen beitragen zu können oder Hilfe bei Fragen zu geben. Letztgenannte Arbeit führt sie nicht im Verein durch.
Mehr Info: https://www.adarga.de/

Gerhard Vester

Heilpraktiker, Bewusstseinslehrer & Spiritueller Heilbegleiter

Gerhard Vester – Losgelöst von allen Glaubensrichtungen, aber dennoch mit ALLEM in der Liebe verbunden, folgt er in bedingungsloser Liebe und in treuer Hingabe der EINEN UNIVERSELLEN KRAFT. Seine Nahtoderlebnisse und die Verbindung zu den Lichten Welten geben auch seine Lebensbestimmung vor, und versorgen ihn mit allem, was er dafür benötigt: Liebe, Verständnis, Mitgefühl, Ausdauer, Vertrauen und Führung. In einem spannenden Gespräch gibt Gerhard uns tiefe Einblicke in das Sterben, die Sterbebegleitung und gibt wundervolle Hinweise für Sterbende selbst und deren Angehörige und Begleiter auf dem letzten Weg.
Mehr Info: http://www.vester.biz/

Renata B. Vogelsang

Kommunikationstrainerin, Mediatorin und Coach

Renata unterrichtet und coacht auf allen Ebenen: körperlich, emotional, mental und spirituell. Menschen lernen bei ihr die tiefe Bedeutung der Gewaltfreien Kommunikation verbunden mit Körperwahrnehmung und den Einflüssen des Familiensystems kennen und erfahren die Tragweite dieser Verbindung. Sie sieht das göttliche Potential in jedem Menschen und zeigt, wie man in jedem Moment des Alltags die Seele zum Ausdruck bringen kann. Mit ihr haben wir eine Rückführung aufgenommen, die besonders die Aspekte der Übergänge vom Leben ins Sterben und wieder in die Inkarnation zeigt. Im anschliessenden Gespräch, erlaubt uns Renata, an ihren Erkenntnissen teilzuhaben.
Mehr Info: http://www.rbv-now.ch/

Günther Wiechmann

Heilpraktiker – Channelmedium – exam. Fachpflegekraft in der Hospizpflege

Günther arbeitet in seiner Praxis als Heiler, spiritueller Berater und Lehrer. Günther ist seit vielen Jahren ein bekanntes Medium von Erzengel Uriel. Neben den individuellen Beratungen gibt er auch gern sein Wissen weiter, und bietet unterschiedliche Seminare an verschiedenen Orten an.
Kontakt über info@guentherwiechmann.de …
Mehr Info: http://www.guentherwiechmann.de

Anja Weiss

Freie Trauerrednerin und Ausbildungen zum Freien Trauerredner

Anja Weiss

Anja Weiss ist eine begnadete Trauerrednerin und führt Ausbildungen zum freien Trauerredner durch. Bereits im Alter von 33 Jahren verwitwet und beide Eltern vier Jahre später zu früh verloren, vernahm Anja einen inneren Ruf. Trotz der eigenen emotionalen Betroffenheit war es ihr ein Herzensbedürfnis, ihren verstorbenen Angehörigen auf ihren Trauerfeiern in einer eigenen Rede ihre Dankbarkeit, Liebe und Wertschätzung zu bekunden. Die würdevolle, persönliche und unvergessliche Trauerfeier, mit der ein freier Trauerredner Ihrem jung verstorbenen Mann die letzte Ehre erwies, blieb ihr fest in Erinnerung. Nach verschiedenen beruflichen Stationen vernahm sie den inneren Ruf erneut, folgte ihm und machte sich selbständig als freie Trauerrednerin. Seitdem wirkt sie in der westlichen Bodenseeregion und begleitet ebenfalls außerkirchliche Trauerfeiern in der grenznahen Schweiz.
Mehr Info: https://anjaweiss.delphintv.de/ oder hier: http://trauerrednerin-weiss.de/

Christine Jakob

Psychologie Master Practitioner (Diplom), Zertifizierte Geistige Heilerin,
Reinkarnationstherapeutin, Medium und spirituelle Lehrerin

Christine Jakob läßt uns einen sehr tiefen Einblick in ihr Leben nehmen … in das Leben nach dem ihr Sohn 2004 starb. Wie sind sie und ihr Mann damit umgegangen? Welche Zeichen gibt es zwischen der jenseitigen Welt, der Seele ihres Sohnes und ihr bis heute? Antworten auf diese und viele weitere Fragen in unserem Video.
Mehr Info: http://www.medium-christine-jakob.de/

Gerda Mahn

Zeichen aus dem Jenseits

Gerda Mahn

Gerda Mahn berichtet und von den Zeichen, die sie von ihrem verstorbenen Mann aus dem Jenseits erhalten hat … und zeigt uns diese Belege schwarz auf weiss.

Elke Fahrenheim

Heilpraktikerin für Psychotherapie ~ Mediales geistiges Heilen
Coach für The Work nach Byron Katie ~ Energiearbeit ~ Buchautorin

Elke Fahrenheim

Elke Fahrenheim: „Das Wesentliche in meinem Leben ist der im Jahre 2008 gefasste Entschluss, den Weg der Liebe zu gehen. Hierzu gab ich in einer tiefen spirituellen Erfahrung mein Versprechen auf einer hohen Ebene ab. In Verbindung mit den Erzengeln wurde ich von genau diesem Tag an, durch einen inneren Erkenntnis- und Wandlungsprozess geführt. Und mein Leben veränderte sich von Grund auf.“ … Leben in Liebe und mit Hingabe …
Mehr Info: https://www.engelheilenmitherz.de/

Elinor Petzold

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Hypnosetherapie, Paar- und Sexualberatung.
Reinkarnationstherapeutin und Medium

Elinor Petzold

 

Vor ca. 15 Jahren hat sie während der eigenen Schicksalswende ihre Medialität entdeckt. Nach jahrelanger Auseinandersetzung und Selbsterfahrung mit dem Thema Reinkarnation hat sie angefangen, ihre Klienten über die karmischen Zusammenhänge aufzuklären.

Elinor Petzold: „Insbesondere in der Paartherapie und in den Beziehungsfragen ist die Klärung auf der Ebene der karmischen Verstrickungen nicht zu vermeiden, wenn wir über eine dauerhafte Linderung, geschweige eine Heilung, sprechen. Ohne die Behandlung dieser zurückliegenden Inhalte drehen sich andere Therapieansätze oft im Kreis. Reinkarnationstherapie ist kein Partygeck, sondern ein machtvolles Werkzeug. Wie ein Skalpell gehört es in erfahrene Hände und soll nur dann behutsam und gezielt eingesetzt werden, wenn es zum Wohl des Klienten eindeutig nötig ist.“

Die (Wieder-)Entdeckung der Liebe zum „jetzigen“ Leben steht im Mittelpunkt von Elinors Philosophie und therapeutischen Ansatz.
Mehr Info: http://www.elixir-med.de/index.html

Marianne Klotz

Gemeinsam den letzten Weg gehen

Marianne Klotz

 

Marianne Klotz läßt uns an ihrem letzten weg, den sie gemeinsam mit ihrer Tochter gegangen ist, teilhaben. Einfühlsam und sehr tiefgehend berichtet sie uns, wie die letzten Wochen und Tage mit Ihrer Tochter waren …

 

Stéfanie Renou

Ganzheitliche Tierkommunikation

Stefanie Renou

 

Stéfanie ist gebürtige Französin und lebt seit mehreren Jahren in Deutschland. Mit Tieren aufgewachsen, haben diese stets eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt.

Als Dolmetscherin für die Tiere vermittelt sie zwischen den Menschen und ihren tierischen Gefährten: Missverständnisse werden aus dem Weg geräumt, Verhaltensauffälligkeiten entschlüsselt und traumatische Ereignisse aufgelöst. Die Tierkommunikation ermöglicht ein harmonisches und friedliches Zusammenleben.

Inzwischen bildet sie auch aus und hilft Menschen in Kursen und Seminaren, die Botschaften der Tiere zu empfangen und die angeborene Fähigkeit der non-verbalen Kommunikation nicht nur mit den geliebten tierischen Begleitern, sondern auch mit fremden oder wildlebenden Tieren wieder zu entdecken. Das können grundsätzlich alle Menschen, es braucht nur Vertrauen, Offenheit und Neugierde.

„Die Tiere geben uns so viel und dank der stillen Sprache der Intuition können wir Ihnen etwas zurückgeben!“

Mehr Info: https://tierstimmung.de/

Renate Baumeister

Mit den Engeln zur Selbsterkenntnis

Renate Baumeister

 

Renate gibt uns hier einen tiefen Einblick in ihr Leben und ihre ganz besonderen Herausforderungen mit dem Leben und dem Sterben. Sie berichtet auch von ihrer Entwicklung, so dass sie ihren Vater drei Tage lang bei seinem Übergang begleiten konnte und durfte. Und dann läßt sie uns ganz tief an ihrer ganz besonderen „Herausforderung“ in diesem Leben teilhaben und wie sie damit umgeht (Hirntumor).

Mehr Info: http://www.renate-baumeister.de/

Thorsten Schmitt

ExtremNews

Thorsten Schmitt

Thorsten nimmt uns mit auf eine spannende Reise in das Jenseits. Dieser Beitrag sollte nur von Menschen ab 18 Jahren angesehen werden.

Mehr Info: https://www.extremnews.com/

Karma Singh

Karma Singh – Geistheiler aus England

Karma Singh

Karma Singh ist ein Geistheiler aus England mit über 25 Jahren beruflicher Erfahrung. Er hat mehr als 50 Bücher und Handbücher im Bereich des alternativen Heilwesens geschrieben und gibt zahlreiche Kurse, Ausbildungen und Beratungen auf diesem Gebiet.

Mehr Info zu Karma Singh – HIER klicken!

Rainbowman Reinhard Stengel

Das Sterben aus schamanischer Sicht

Rainbowman Reinhard Stengel

Reinhard Stengel „Rainbowman“ zeigt, wie jeder sich und anderen helfen kann. Die Herstellung der göttlichen Aufrichtung ist dabei Bestandteil. Die sichtbare und beweisbare Heilung durch die Aufrichtung des Körpers an Mensch und Tier ist ein Quantensprung in eine neue Dimension des geistigen Heilens und dient der gesamten Menschheitsentwicklung.

Mehr Info: http://www.reinhard-stengel.de/

 

Chamuel Schauffert

Seelensphären

Chamuel Schaufert

Mit meinem Mann und meinen zwei Kindern lebe ich in der Schweiz, in der Nähe von Basel. In meiner früheren Tätigkeit als Notfall-Krankenschwester begegnete ich vielen unerklärlichen Situationen, die mich aufforderten, mich tiefer und intensiver mit dem Sinn unserer Existenz zu beschäftigen. Mein eigener tiefgreifender Aufwachprozess begann 2001 und dauert bis heute an. Wir alle, gleich welches Bewusstsein wir besitzen, dürfen jeden Tag Neues erfahren und lernen.

Mehr Info: http://chamuel-world-of-spirit.com/

 

Tanja Konstantin

Spirituelle Lehrerin, Tieftrancemedium – Seelennavigation

Tanja Konstantin

Die spirituelle Lehrerin Tanja Konstantin teilt mit tiefem Mitgefühl ihre Gabe als klares Tieftrancemedium in Seelenwegreadings, Einzelcoachings, Seminaren und medialen Ausbildungen sowie spirituellen Reisen.

Tanja hat es sich seit 16 Jahren zur Aufgabe gemacht, den Mitmenschen, die zu ihr finden, durch ihre Arbeit einen authentischen Herzkompass zu vermitteln, so dass sie sich auf ihrem eigenen Seelenweg fühlen, sehen, leben und lieben. Durch Klarheit, Wahrheit und Liebe versteht sie es, die Herzen ihrer Mitmenschen in der Tiefe wahrzunehmen, zu transformieren und zu berühren. Die Anbindung an die eigene Seele wird durch ihre Arbeit hergestellt und verstärkt. Die gesprochenen Worte lassen das höchste Potential sichtbar und lebendig werden.

Durch die Transformationsarbeit auf Seminaren wird die innere und äußere Wirklichkeit sichtbar und in den Herzen der Teilnehmer vereinigt, so dass die individuelle Seele Einzug nehmen darf im menschlichen Körper. Tanja Konstantin nutzt auf Ihren Auslandsretreats die Liebe und Energie von Kraftplätzen, um Transformation und Heilung zu verstärken.

Ahra Färber

Spirituelle Lehrerin und Weltreisende

Ahra Färber Leben-Sterben-Weiterleben

Mein Name ist Ahra, ich habe im September 2017 meine Weltreise begonnen. Es war eine spirituelle Reise und eine Reise zu mir selbst. Auf dem Weg verlor ich mich, um mich dann durch Selbsterkenntis wieder zu finden. Mit dieser Selbsterkenntnis und Selbstliebe konnte ich einen großen Teil meines Seelenplans erfüllen. Dadurch wuchs ich in meiner spirituellen Aufgabe um Anderen helfen zu können und ihnen Heilung zu bieten.

Begleitet wurde ich stets von meinem Glauben und meinem Urvertrauen. Ist das vollständige Urvertrauen erst ein Mal wieder vorhanden, kommt ein fester Glauben ganz von selbst. Ganz ohne Kirche oder jegliche Religion. Ich möchte Anderen durch meine Reise Kraft und Mut geben und ihnen meine Geistheilung anbieten. Leben lernen und Liebe leben!

Mehr Info: http://ahra-dein-lichtkompass.de/

 

Monika Nirijana Cardinal

Bioenergie Therapeutin

Monika Cardinal - Leben-Sterben-Weiterleben

Monika Nirijana Cardinal arbeitet als Therapeutin und feinfühliges Medium der neuen Zeit im Bereich der ganzheitlichen Heilung. Ihre Schwerpunkte sind heilende Seelenreadings und Rückführungen. Du findest bei ihr einen geschützten Raum, welcher dich dein eigenes Licht, deine Gesundheit und deine Liebe entdecken lassen. Sie bietet zahlreiche Fernlehrgänge zur Ausbildung als Heilmedium und Channelmedium an. Auf zwei YouTube Kanälen, SolavanaLIVE und Monika Cardinal, kannst du ihre Arbeiten finden.

Mehr Info: https://www.solavana.eu/

 

Susanne Gundermann

Baut Urnen aus Holz

Susanne Gundermann - Leben-Sterben-Weiterleben

 

Nach dem Studium der Architektur entdeckt Susanne Gundermann ihre Liebe zum Werkstoff Holz und professionalisiert mit der Ausbildung zur Tischlerin ihre Fertigkeiten in der Verarbeitung und Veredelung von Hölzern. Ihr besonderes Interesse gilt dabei geometrischen Formen. Seit 1992 arbeitet Susanne Gundermann als Werkstattleiterin an der Universität Hannover in den Bereichen Werken, Kunst und Gestaltung.

Die Idee, Urnen aus Holz zu entwerfen, entwickelte sie mit dem Tod ihres Vaters, dem Grafiker und Maler Fritz Gundermann (1922-2012), für den sie eine Alternative zur Metallurne suchte. Durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit im Hospizdienst kennt Frau Gundermann die Aspekte von Tod und Trauer aus der Praxis.

 

Jeanette Ludwig-Zeiler

Das Leben verstehen, fühlen, verändern.

Jeanette Ludwig-Zeiler - Leben-Sterben-Weiterleben

Als Expertin für Lebensveränderung, Coach und Dipl. Sozialpädagogin berät und begleitet Jeanette seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Weg in ein glücklicheres und authentischeres Leben.

Sie hilft auch dir gerne dabei, dein Leben auf liebevolle Weise zu verändern und neu zu gestalten, so dass du wieder fühlen und leben kannst, wer du wirklich bist, jenseits von übernommenen Rollen, blockierenden Verhaltensmustern und alten Glaubensätzen. Sie begleitet dich gerne im persönlichen Kontakt, per Telefon oder per Skype.

WEB: http://www.schenk-dir-deine-lebensgeschichte.de/
Mail: zeiler @ online.de

 

Sabine Wolf

Gründerin und Leiterin der Freien Internetschule zur Zeitenwende: Kristallmensch

Sabine Wolf - Leben-Sterben-Weiterleben

Sabine Wolf gilt als Expertin für die Themen des menschlichen Alltags in der Zeitenwende. Zahlreiche Erfahrungen, in denen sie immer wieder an die Grenzen ihrer Existenz ging, aber auch das Hinterfragen vieler „Wahrheiten“ unserer Gesellschaft, legten den Grundstein für die Gründung der Internetschule Kristallmensch.net. Jahrelange Ausbildung durch die geistige Welt schärften ihre Wahrnehmung und Kommunikationsfähigkeit mit den über- und unterbewussten Zonen des Lebens. Ihr geistiges Wissen und ihre Erfahrungen gibt sie als Seminarleiterin, Coach, aber auch über Texte, Audios, Videoschulungen und ihre Bilder weiter.

Mehr Info: https://kristallmensch.net/

Hier findest Du zwei Geschenke für Dich von Sabine Wolf:

Geschenke von Sabine Wolf … hier Klicken

Peter Uwe Piotter

Lichtklang® – Seelenmusik!

Peter Uwe Piotter - Leben-Sterben-Weiterleben

Wo will ich hin? Was ist mein Herzenswunsch? Wie finde ich meinen Ausdruck? Was ist meine Berufung? Welchen Weg will ich gehen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, braucht es nicht nur den Verstand, sondern auch den Zugang zum inneren Selbst. Peter Piotter lädt Menschen mit der Seelenmusik und Meditation dazu ein, ihr Herz zu öffnen und in die eigene Seele einzutauchen. Er macht hörbar, was man nicht sieht, vermittelt zwischen der materiellen und der feinstofflichen Welt und öffnet mit individueller und meditativer Musik den Zugang zur Seele.

Mehr Info: https://www.peter-uwe-piotter.com/

SEOM

Erwache!

Leben-Sterben-Weiterleben - Experten

Der Songwriter, Künstler, Referent, Rapper und Autor „SEOM“, mit bürgerlichem Namen Patrick Kammerer, schafft es mit seiner Musik und seinen Texten, Menschen tief im Herzen zu berühren.

SEOM sieht sein Schaffen als Begleitung für die Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Jeder seiner Songs berührt auf eine eigene Art. Sogar die Menschen, die nicht viel mit dieser Musikrichtung anfangen können, bestätigen immer wieder die tiefe Verbundenheit, welche sie durch seine Texte empfinden und nachhaltig fühlen können. Somit sieht SEOM sich als einen Boten „im Zeichen des Guten“, als ein Heiler mit Worten und Brückenbauer der neuen Zeit. Er hat bereits 18 Alben veröffentlicht. Seine Worte erinnern an das Wesentliche im Leben. SEOM sieht die Höhen und die Tiefen des Lebens als Lektionen und verarbeitet sie in seinen Songs. Er versucht die vermeintlichen Schattenseiten des Lebens nicht zu verdrängen, sondern lässt sie zu, lernt daraus und schöpft Kreativität! Seine Ausdrucksweise ist einzigartig, feinfühlig, intelligent und stets konstruktiv. Nebenberuflich ist er Logopäde und findet dennoch immer genug Zeit um zu schreiben, denn das ist sein innerer Ruf, sein Antrieb, seine Bestimmung.

SEOM´s Absicht ist es, mit seiner Musik einen Unterschied im Leben anderer Menschen bewirken zu können, ihnen zu helfen, sich zu erinnern, wer sie wirklich sind und einen bleibenden Abdruck seiner Seele auf der Erde hinterlassen zu dürfen. Die Menschen mit seiner Musik und seinen Büchern zu berühren und zu begleiten ist ein heiliges und hingebungsvolles Motiv seines Handelns. SEOMs Ziel ist es, sein Wissen zu teilen, ohne zu predigen und seine Hörer zu berühren und zu bereichernden Erkenntnissen zu führen, indem er ihnen Wege und Türen aufzeigt, die sie selbst beschreiten können. Seine Musik ist seine Berufung, eine Herzenssache und ein kreatives Feld, in dem er sich, seine Bestimmung und seine Träume verwirklicht.

Stets voller S-ensitivität, E-nergie, O-rientierung und M-ut! Denn das ist SEOM!

Mehr Info: https://seom-music.de/

Christine Warcup

Metamorphose einer Studienrätin

Christine Warcup Leben-Sterben-Weiterleben

Ich bin intuitive, hellfühlige, liebevolle Ermutigerin für Menschen, die in ihrem Leben etwas verändern möchten. Ich ermutige sie vor allem zu einem mitfühlenden Umgang mit sich selbst und unterstütze sie sehr individuell in vielfältiger Weise.

„Privat“ bin ich vielseitig interessiert, bin seit über 30 Jahren verheiratet und Mutter eines erwachsenen Sohnes, der durch sein So-sein viel dazu beigetragen hat, dass ich 2001 meine Studienratsstelle gekündigt habe und neue Wege gehe.

Mehr Info: http://www.christine-warcup.de/home.html

Susanne Hühn

Willkommen Leben

Leben-Sterben-Weiterleben - Experten

„Körper und Seele in Harmonie zu vereinen“ ist mein Anliegen und das schon seit über 25 Jahren. Dabei gehe ich meinen eigenen Weg als Forscherin des Bewusstseins und des Zusammenspiels zwischen Körper und Seele. Wir können Psychologie, Körperbewusstsein und Spiritualiät nicht voneinander trennen, wenn wir harmonisch und glücklich leben wollen.

Ich bin Fische, Aszendent Krebs, im chinesischen Horoskop bin ich Schlange. 1984 zog ich nach Berlin und ließ mich zur Physiotherapeutin ausbilden, 1992 folgte die Ausbildung zur psychologischen Beraterin. Mein eigener Weg führte mich 1989 zur Arbeit von Arndt Stein, Rhea Powers, Melody Beatty und Louise L. Hay – und von da aus immer weiter. Besonders faszinieren mich innere Reisen mit ihren unermesslichen Möglichkeiten, die ich bereits während meiner Tätigkeit als Physiotherapeutin oft anwandte. Seit 1995 biete ich spirituelle psychologische Lebensberatung und Meditationskurse an. Aus dem, was ich in meinen Ausbildungen gelernt habe, entwickelte ich meine eigenen Ansätze und Techniken. Ich begann Anfang der Neunziger Romane zu schreiben, Ende der Neunziger kamen Sachbücher hinzu.

Mehr Info: http://www.susannehuehn.de/

Birgit Reimer

Gong Klangbad – Musik im Sterbeprozess

Birgit Reimer

Die Musik ist für mich eine Quelle von Lebensenergie, Freude und Liebe. Das Schöpfen aus dieser Quelle mit Ihnen zu teilen, sehe ich als meine Lebensaufgabe. Ich wirke als konzertierende Geigerin und Musikerin, zudem arbeite ich als Klang- und Musiktherapeutin. Da mein Herz für die Heilung durch Musik schlägt, habe ich diesen Bereich meiner Arbeit HERZKLANG genannt.

Mehr Info: https://www.birgitreimer.com/

Valesca Wagner

Geistige Welt

Valesca Wagner

Valesca Wagner nimmt uns auf eine sehr persönliche Reise durch ihr bewegtes Leben mit. Sie berichtet uns von dem Verlust ihres Kindes, ihren Höhen und Tiefen danach und wie sie diesen schweren „Schicksalsschlag“ verarbeitet. Insbesondere ihre Erlebnisse mit und ihre Verbindung zur geistigen Welt haben ihr dabei sehr geholfen.

Natalie Appel

Kindheit und Geistige Welt

Natalie Appel

Natalie Appel hat in ihrer Kindheit bereits ein erstes Nahtoderlebnis. Bei einem Fahrradunfall geschehen unfassbare Dinge. Sie berichtet uns aber auch von weiteren spannenden Erfahrungen mit der geistigen Welt und wie dies ihr jetziges Leben beeinflußt.

Andrea May

Erinnerung an den Lebensplan

Andrea May

Andrea May hat das große Glück, sich an ihren in der geistigen Welt vereinbarten Lebensplan zu erinnern. Dass das aber nicht immer so „schön“ ist, wie sich viele von uns das vorstellen, darüber erfahren wir in diesem Film mehr. Trotz eines mit großen Herausforderungen versehenen Lebens schafft Andrea es, mit ihren drei Kindern ein Leben mit Lebensfreude und Liebe zu leben. Sie spricht auch darüber, wie sich dies bewerkstelligen läßt.

 

Roberto Antela Martinez

Selbstheilung durch Erkenntnis

Roberto Antela Martinez

Roberto Antela Martinez, Begründer der Selbst-Heilungs-Technik …

Von Geburt an war ich sehr krank und verbrachte fast ein Jahr auf der Intensivstation der Kinderklinik. Die Ärzte taten ihr Bestes, doch nach der Diagnose „unheilbar“, beschloss meine Mutter mich auf eigene Verantwortung nach Hause zu holen mit den Worten: „Wenn er schon sterben soll, dann daheim“.

Ich überlebte, litt aber von Geburt an über mehrere Jahrzehnte an größten Schmerzen wie ständigen Magen- und Darmschmerzen, unerträglichen Kopfschmerzen – ich wurde zwölfmal operiert, mir wurde ein großes Stück vom Darm entfernt, meine körperliche Konstitution wurde immer bedenklicher. Ich wurde mehrmals per Notambulanz ins Krankenhaus gebracht, da die Schmerzen unvorstellbare Ausmaße annahmen und zur Bewusstlosigkeit führten.

Hinzu kamen quälende Muskel- und Gelenkschmerzen, ohne dass eine ausreichende Erklärung dafür gefunden werden konnte. Meine Sehkraft verschlechterte sich zusehends, ich bekam starke Pollen- und Gräser Allergien sowie Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Zu meinen körperlichen Schmerzen kamen psychische Begleiterscheinungen hinzu wie Konzentrationsschwäche, vermehrte Ängstlichkeit, Kraftlosigkeit, innere Unruhe, Stimmungsschwankungen bis hin zu teils starken Depressionen und Hoffnungslosigkeit. Ich wurde von Kopf bis Fuß durchleuchtet, doch die behandelnden Ärzte konnten keine organische Erklärung für die Symptomatik finden, keine Krankheit diagnostizieren. Ich war „Krank ohne Befund“. Mein Körper war vergiftet von schmerzstillenden Medikamenten, die keine Heilung brachten.

Diese anhaltenden unerträglichen Schmerzen dominierten meinen Alltag, mein gesamtes Leben.

Nach meiner langjährigen Odyssee durch Krankenhäuser und Arztpraxen, verbunden mit Abwertungs- und Ausgrenzungstendenzen meiner Person seitens der Gesellschaft von frühester Kindheit an, was ich wie eine Stigmatisierung empfand und mich am Leben verzweifeln ließ, hatte ich mit 19 Jahren genug von diesem schmerzhaften und ohne Hoffnung scheinenden Überlebenskampf. Ich war „austherapiert“ – man hatte mich schulmedizinisch aufgegeben. War dies das für mich bestimmte Leben? Welchen Sinn sollte es haben, in so jungen Jahren dahinzuvegetieren ohne einen von medizinischer Seite prognostizierten Lichtblick auf Gesundung? Das konnte es nicht gewesen sein – mein Kampfgeist erwachte!

Mein letztes Aufbäumen vor dem Aufgeben war der Versuch nach der Quelle zu suchen, aus der die Krankheiten stammten, die bisher mein Leben und Dasein bestimmten. Ich begann mich für alles zu interessieren was mit „Heilung“ zu tun hat, las unzählige Bücher über alternative Medizin, Geistheilung, spirituelles Heilen, Tibetisches Heilen, Reiki nach japanischer und tibetischer Tradition, Energiearbeit, Karma und Seelenheilung, erfuhr von unterschiedlichen Frequenzen, niedrigen und höheren Schwingungen sowie vieles andere mehr. Zuflucht suchte ich von da an in alternativen Heilweisen.

Ich reiste um die Welt, besuchte Seminare, nahm Kontakt mit ganzheitlich arbeitenden Ärzten, Heiler und Schamanen auf. Doch leider musste ich feststellen, dass vieles nicht realistisch fundiert und umsetzbar war. Jedoch eröffneten sich mir Anwendungen und Techniken mit verblüffenden Wirkungsweisen, da sie bei Kopfschmerzen sofort halfen oder mir die Magenschmerzen nahmen, was in meiner Situation schon an ein Wunder grenzte, und das von jetzt auf sofort und ich keine Tabletten mehr zu nehmen brauchte.

 Mehr Info: https://selbstheilungstechnik.com/

 

Sichern Sie sich jetzt exklusiv und lebenslang Ihr Komplett-Paket „Leben-Sterben-Weiterleben“

Online-Version 59,-€ … kaufen !  Download-Version 85,-€ … kaufen !  Auf USB-Stick 135,-€ … Kaufen !

Springen Sie mit Klick auf das Bild zu mehr Information …

Kongress-Paket Leben-Sterben-Weiterleben

Online-Version 59,-€ … kaufen !  Download-Version 85,-€ … kaufen !  Auf USB-Stick 135,-€ … Kaufen !